Herzlich Willkommen

MV SCHOCKT rettet Leben –
Machen Sie mit!

News

Montag 21. Juni 2021

Macht mit bei der MV SCHOCKT Summer Challenge 2021

Ihr habt noch nichts vor in den Ferien? Bei unserer Summer Challenge 2021 erwarten Euch tolle Einzel- und Gruppengewinne! Was Ihr dafür tun müsst? Hier erfahrt Ihr es.

Vom 21.06.2021 bis zum 01.08.2021 ist es Zeit, mit wenig Aufwand hochwertige Preise und richtig viele Karmapunkte zu gewinnen.

Helft uns einfach dabei, alle Defis im Land zu finden und somit dem plötzlichen Herzstillstand im Land entgegenzutreten!

Ein Defi (kurz für Defibrillator) ist ein kleines Gerät, mit dem Leben gerettet werden können. Es kann dabei helfen, das Kammerflimmern bei einem plötzlichen Herzstillstand zu beenden und einen Impuls für die normale Herzaktivität zu geben. Deswegen wollen wir alle im Land öffentlich zugänglichen Defis mit unserer MV SCHOCKT App sichtbar machen.

Und jetzt kommt ihr ins Spiel!

 

Ladet Euch einfach die kostenfreie MV SCHOCKT App aufs Smartphone

Ihr findet Sie im Play Store und im App Store.

 

Haltet nach den lebensrettenden Defis in MV Ausschau und meldet jedes neue Gerät

1. Defi finden

2. Meldefunktion von MV SCHOCKT (Button "AED MELDEN" im Startbildschirm)

3. Name, E-Mail-Adresse, Klasse und Schule, in die ihr nach den Ferien gehen werdet eintragen

4. Foto hochladen

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen findet Ihr hier.

 

Jeder neu gemeldeten Defi zählt!

Der Hauptgewinn geht an den/die Schüler*in, der/die als erstes 10 neue Defis gemeldet hat. Außerdem wird jeder neu gemeldete Defi auch in der Klassenwertung registriert - hier winken ebenfalls tolle Gewinne für die Klassen, aus denen als erstes 15 Defis gemeldet werden. In den kommenden Tagen verraten wir Euch bei Instagram und Facebook, was genau es zu gewinnen gibt!

 Also bleibt gespannt und fangt am besten jetzt schon an.

Noch ein Hinweis: Meldungen von schon in der App angezeigten Defis können wir leider nicht zählen, schaut also bitte vor der Meldung in der App, ob das Gerät schon sichtbar ist.

Weitere Infos zu MV SCHOCKT, zum plötzlichen Herztod und zu den Defis selbst findet ihr hier auf unserer Webseite. Schaut Euch auch gerne unser Video zur App bei Youtube an: MV SCHOCKT rettet Leben!

Wir freuen uns auf einen tollen Sommer und viele Defis, die nicht nur auf dem Fußballplatz Leben retten können!

Defibrilatoren in Ihrer Nähe

Die offizielle Kennzeichnung für AED-Geräte ("Defis")

AED bzw. Defibrilator Hinweis-Zeichen

Dieses Zeichen weist auf einen öffentlich zugänglichen Automatisierten Externen Defibrillator hin.

Wenn Sie AED-Geräte in Mecklenburg-Vorpommern sehen, die noch nicht bei MV SCHOCKT registriert sind, würden wir uns sehr über eine kurze Mitteilung unter info(at)mv-schockt.de freuen.
Alternativ können Sie das AED-Gerät hier online melden.