Herzlich Willkommen

MV SCHOCKT rettet Leben –
Machen Sie mit!

Defi registrieren

Als Eigentümer*in eines "Defis" können Sie mit dessen Registrierung dabei helfen, dass Ihr AED-Gerät bei einem Herznotfall in unmittelbarer Umgebung schnell gefunden und von Ersthelfer*innen eingesetzt werden kann. Dies geschieht mittels der kostenlosen MV SCHOCKT-App, dank der überall und zu jeder Zeit auf die AED-Datenbank zugegriffen werden kann. In der Datenbank sind sämtliche bislang in Deutschland registrierte "Defis" aufgelistet. Die Verfügbarkeit in einer Notfallsituation wird über die vorherige Angabe von Öffnungszeiten gesteuert. Auf diese Weise werden bei einem Herznotfall auch nur diejenigen nahegelegenen "Defis" angezeigt, die auch zum Zeitpunkt frei zugänglich sind.

So registrieren Sie Ihren "Defi":

Laden Sie Sich einfach den Aufnahmebogen herunter und senden Sie den ausgefüllten Bogen per Mail an info(at)mv-schockt.de, per Fax an 0381 67071-22 oder postalisch an die nachfolgende Adresse:

ASB-Landesverband MV e.V.
Stichwort MV SCHOCKT
Carl-Hopp-Straße 4a
18069 Rostock

Die Aufnahme in die AED-Datenbank ist für "Defi"-Eigentümer*innen grundsätzlich freiwillig und kostenfrei und dient ausschließlich der uneigennützigen verbesserten Hilfeleistungsmöglichkeit für die Allgemeinheit im Falle eines Herznotfalles in Mecklenburg-Vorpommern. Die Teilnahme führt zu keinerlei
organisatorischer und rechtlicher Verpflichtung. Weitere Hinweise und Grundsätze zur AED-Datenbank können Sie HIER herunterladen.

 

 

Defibrilatoren in Ihrer Nähe

Die offizielle Kennzeichnung für AED-Geräte ("Defis")

AED bzw. Defibrilator Hinweis-Zeichen

Dieses Zeichen weist auf einen öffentlich zugänglichen Automatisierten Externen Defibrillator hin.

Wenn Sie AED-Geräte in Mecklenburg-Vorpommern sehen, die noch nicht bei MV SCHOCKT registriert sind, würden wir uns sehr über eine kurze Mitteilung unter info(at)mv-schockt.de freuen.
Alternativ können Sie das AED-Gerät hier online melden.