Herzlich Willkommen

MV SCHOCKT rettet Leben –
Machen Sie mit!

Melden Sie uns den von Ihnen gefundenen "Defi"!

Helfen Sie uns dabei, AED-Geräte ("Defis") in Mecklenburg-Vorpommern ausfindig zu machen.
Werden Sie AED-Scout für MV SCHOCKT!

Ein "Defi" kann überall stehen – im Laden um die Ecke, an der Tankstelle, im Museum, am Bahnhof, im Hotel, in Einkaufszentren und an vielen weiteren Orten.

Sie erkennen einen "Defi"-Standort an der offiziellen Kennzeichnung für AED-Geräte: grünes Schild mit weißem Herz und Kreuz.

Jeder registrierte "Defi" kann im Notfall Leben retten!

Sie haben einen AED gefunden?

Sie können uns entweder eine E-Mail mit den entsprechenden Informationen zum AED-Standort an info(at)mv-schockt.de schicken oder das nachfolgende Formular ausfüllen. Übrigens: Über unsere kostenlose und gleichnamige Smartphone-App MV SCHOCKT können Sie ebenfalls ganz bequem "Defis" melden bzw. scouten.

Herzlichen Dank!

Ja, ich möchte einen AED (Defi) registrieren!
Ansprechpartner:
Einverständnis für weitere Datenverarbeitung und Spamschutz:
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten per EDV erfasst, gespeichert und für interne Kommunikationszwecke verarbeitet werden.

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Informationen zum Umgang und zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Defibrilatoren in Ihrer Nähe

Die offizielle Kennzeichnung für AED-Geräte ("Defis")

AED bzw. Defibrilator Hinweis-Zeichen

Dieses Zeichen weist auf einen öffentlich zugänglichen Automatisierten Externen Defibrillator hin.

Wenn Sie AED-Geräte in Mecklenburg-Vorpommern sehen, die noch nicht bei MV SCHOCKT registriert sind, würden wir uns sehr über eine kurze Mitteilung unter info(at)mv-schockt.de freuen.
Alternativ können Sie das AED-Gerät hier online melden.